Aktuelle Touren in Potsdam

Termine

Der Herbst nähert sich mit großen Schritten...dennoch hoffe ich, dass er zeitweise Golden wird. Hier zwei Touren für Oktober. Sollten Ihnen diese Termine nicht passen, so sprechen Sie mich bitte an, wenn Sie vorhaben mit Ihrer "eigenen" Gruppe unterwegs zu sein!

 

Öffentliche Führungen:

 

FrauenOrte Tour in Potsdam

Auf den Spuren sehr außergewöhnlicher Frauen – heute und gestern

Datum: Mittwoch, 20. Oktober 2021

Uhrzeit: 15.30 – 17.30 Uhr, 2h

Startpunkt:  Brandenburger Tor / Luisenplatz, direkt an der Fontäne

Inhalt: Ein „Ritt“ durch die Geschichte auf kleinem Terrain – die manchen bekannte Jean d´Arc von Potsdam wird dabei sein, Schwimmbad-Feeling, ohne nass zu werden, wo entstand wann und durch welche Frau heiß begehrte Seide in Potsdam. Und aktive neue Potsdamer Frauen, die die Stadt nachhaltig verändert, verschönert und bereichert haben, kommen gewiß zur Geltung.

 

Kostenpunkt: 12,00 € pro Person

 

Anmeldung unter Kontakt telefonisch oder per Mail bis 17.10.2021

Mehr erfahren...

 

Weibliche Wege zur Wendezeit

Datum: Mittwoch, 27. Oktober

Uhrzeit: 15.30 – 17.30 Uhr

Startpunkt: Brandenburger Tor / Luisenplatz, direkt an der Fontäne

Inhalt: Vor 32 Jahren fanden zu dieser Jahreszeit große Veränderungsprozeße statt. Demonstrationen, Reden, Versammlungen in Kirchen und Wohnungen waren an der Tagesordnung. Damals war ich Lehrling in Babelsberg und berichte von eigenen Erfahrungen, Erinnerungen, Weggefährten und Visionen.

 

Kostenpunkt: 12,00 € pro Person

 

Anmeldung unter Kontakt telefonisch oder per Mail bis 24.10.2021

Mehr erfahren...

Allgemeine Infos

Generell erstelle ich für Gruppen auf Anfrage individuelle Stadtführungen.

 

Anlässe dazu sind: Reisen, Tagungen, Hochzeiten, Feierlichkeiten, Rahmenprogramme, Konferenzen, Klassenfahrten, Schulausflüge, Partnerhochschulen, Auslandssemester, Summer School etc.

 

Als Gruppenstärke empfehle ich

bei Führungen zu Fuß: maximal 25 Personen

bei Führungen mit dem Fahrrad: maximal 10 Personen

Sollten es deutlich mehr Gäste werden, so kann ich kompetente, erfahrene Kolleg_innen mit ins Boot nehmen und wir teilen die Gruppe auf.

 

Für Reisegruppen:

Sie planen die Reise nach Potsdam? Nicht nur die Schlösser und die Shopping-Tour stehen auf der Wunschliste? Aber etwas über die Stadt und ihre Menschen, ihre Geschichte(n) zu erfahren wäre auch recht schön. Je eher Sie planen desto besser!

Nichts Einfacheres als das! Setzen Sie sich mit mir in Verbindung und wir finden den richtigen Zeitrahmen und alles, was Ihnen bei so einer Potsdam-Tour wichtig ist. Ich schneidere Ihnen ein passgenaues Potsdam(Kleid)!

 

Für Schulklassen und Studierende:

Ist mir wichtig, dass Sie mindestens mit 2 Erwachsenen die Schüler_innen begleiten. In der Stadt müssen wir besonders auf Ampeln und den Straßenverkehr achten.

Eine Aufsichtsperson läuft am Ende der Gruppe sorgt dafür, dass niemand verloren geht!

Auch bei Studierenden ist mir wichtig, dass eine Begleitperson das „Schlusslicht“ bildet.

 

Eine Bitte an die Lehrer_innen:

  • Versuchen Sie bitte die Schüler_innen mit gefülltem Magen in die Führung zu schicken, sonst ist ständig der Ruf nach McDonalds & Co. zu hören…
  • Bleiben Sie bitte präsent! Sie kennen Ihre „Schäfchen“ am besten und die Aufsichtspflicht kann ich Ihnen nicht abnehmen.